Datensammlung Klinge

Aus Balamarwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

In diesen Artikel bitte Alles, was ihr an Geschriebenem, das noch nicht im Wiki steht, zur Klinge habt sammeln. Egal ob fertig oder unfertig, Stichpunkte oder Notizen. Bei der Überarbeitung des Wikis kann nur berücksichtigt werden, was bekannt ist. Wenn dabei etwas fehlt, wird sich etwas neues ausgedacht, was zum Bestehenden passen könnte.

Bitte schmeißt alles so wie es ist hier rein, jeweils unter einer eigenen Überschrift Ebene 2, die geht mit zwei Gleichheitszeichen vorne und hinten, in einer eigenen Zeile: == Überschrift ==



Torsten

Ich schreibe hier erstmal ein paar grundsätzliche Gedanken zur Klinge auf. Der Großteil der offiziellen Dinge steht ja bereits im Wiki.

Rechte der Mitglieder

Anmerkung: Die hier aufgeführten Rechte sind nur ein vereinfachter Teil des Codex der gläsernen Klinge.

Allgemeine Rechte

  • Jedes Mitglied der Klinge kann Schutz durch die gläserne Klinge einfordern.
  • Ihr alle habt das Recht jedes Mitglied der Klinge aufzufordern euch an seinem Wissen teilhaben zu lassen.

Rechte der Hüter

  • Ein jeder Hüter der Klinge bekommt ein Zimmer in der Garnison zugewiesen, welches er sich mit 3 weiteren Hütern zu teilen hat.
  • Sie haben Zugang zu den fortgeschrittenen Kampfkursen, die jede Woche stattfinden.
  • Der Zugang zur Bibliothek ist eingeschränkt. Folgende Bereiche sind nicht zugänglich:
    • Fortgeschrittene Alchemie
    • Magie (außer Standardwerke der Magietheorie)
  • Der Zugang zu Trankrezepten ist beschränkt auf Lehrlings- und Adeptentränke.
  • Rezepte und Zutaten für Gifte, sowie fertige Gifte sind den Hütern nur eingeschränkt zugänglich. Es bedarf hierzu besonderer Genehmigungen durch Professor von Lilienstein persönlich.
  • Es versteht sich von selbst, dass meucheln offiziell nicht geachtet wird, deshalb ist es im Falle einer Gefangennahme schwierig einzuschreiten und deshalb oft üblich, dass der Delinquent seine Angelegenheiten selbst zu klären hat, da er auch um sein Risiko weiß und dementsprechend ausgebildet wurde.

Magus der Klinge

  • Blutmagie ist grundsätzlich legal, solange das Blut freiwillig von Ritualteilnehmern wurde oder von der nutzenden Person selbst stammt.
  • Offiziell wird Magie die sich im Bereich der Dämonologie bewegt, nicht gelehrt und geächtet. Dies hat zur Folge, dass man offiziell von Handlungen dieser Art in der Öffentlichkeit Abstand nimmt und auch selten intervenieren kann, falls es zu Prozessen kommen sollte. Diese Umstände kommen immer auf die Rechtslage in den jeweiligen Ländern an.
  • Jeder Magus der Klinge erhält ein Zimmer im Turm. Jedes Zimmer hat Zugang zu einer privaten Bibliothek, die meist von 5 oder 6 Magier oder auch Schamanen etc. genutzt wird.
  • Als Magus erhält man nahezu unbegrenzten Zugang zur Hauptbibliothek des Turms, lediglich die hintersten Bereiche sind auch für sie verboten. Dort befinden sich die gefährlichsten Thesen für Zauber aus den Bereichen Temporal-, Limbus-, und natürlich Dämonenmagie. Sowie einige wahre Namen vieler gehörnter Dämonen.
  • Der Zugang zu Trankrezepten ist auch weitgehend unbeschränkt, wobei Gifte ebenso wie bei Hütern beschränkt sind.
  • An der Kampfausbildung können Magier nicht teilnehmen, es gibt allerdings oft Einzelunterricht zwischen einigen Mitgliedern.

Wirker der Klinge

Für die Wirker gelten dieselben Rechte, wie für Magier, jedoch mit dem Unterschied, dass ihr Zugang zur Bibliothek ebenso beschränkt ist, wie der eines Hüters. Da die Wirker ihr Wissen jedoch nicht aus Büchern erlagen stellt dies keine wesentliche Einschränkung dar.

Heiler der Klinge

  • Ein jeder Heiler bekommt ein Zimmer in den Häusern in der Nähe des Hospitals.
  • Jeder Heiler darf an speziellen Grundkursen für Kämpfer anderer Spezialisierungen teilnehmen.
  • Der Zugang zur Bibliothek ist ebenso beschränkt, wie bei Hütern, jedoch kann jeder Heiler in Begleitung eines Magus Bücher über Magie studieren, um die Wirkungen von Zaubern zu kennen bzw. erkennen.
  • Der Zugang zu alchemistischen Büchern und Rezepten ist unbeschränkt.
  • Gifte und Giftrezepte sind zu Forschungs- und Lehrzwecken frei zugänglich.
  • Für Heiler, die auch nichtprofan heilen können gelten dieselben Beschränkungen und Rechte wie für ihre Pendants im Magus- oder Wirkerbereich.

Alchemist der Klinge

  • Ein jeder Alchemist bekommt ein Zimmer in den unteren Bereichen des Turms.
  • Jeder Alchemist erhält Zugang zu einem kleinen Labor, welches er sich mit bis zu 4 weiteren Alchemisten teilt.
  • Der Zugang zur Bibliothek ist nur dahingehend beschränkt, dass magische Werke nicht zugänglich sind. Mit Ausnahme der Standardwerke über Magietheorie.
  • Der Zugang zu Giftrezepten ist bei den Lehrmeistern einzuholen und die Genehmigung wird von Fall zu Fall individuell ausgesprochen.
  • Der Einsatz von Giften steht immer unter den Beschränkungen der Rechtslage der Länder.

Pflichten der Mitglieder

  • Geheimhaltungspflicht gegenüber Angelegenheiten der Klinge, dies bedeutet, die Angelegenheiten der Klinge bleiben innerhalb der Klinge und werden keinem Außenstehenden zugetragen.
  • Als Mitglied gilt eure Treue der gläsernen Klinge. Den Befehlen der Vorgesetzten ist Folge zu leisten, so lange diese mit den Idealen der Klinge übereinstimmt. Eure eigenen Entscheidungen sollen im Einklang mit den Idealen der Klinge gefällt werden.
  • Regelmäßige Teilnahme an Weiterbildungen ist für euch Voraussetzung zu einer steten Erweiterung eures Wissens und somit unerlässlich für ein Leben mit der Klinge.
  • Sammeln von Wissen ist euer oberstes Ziel. Wir bewerten kein Wissen in den Kategorien gut und böse, sondern nur nach nützlich und unnütz, wobei zunächst alles als nützlich angesehen werden kann, falls man unsicher ist.
  • Kostenlose Weitergabe von Wissen an Mitglieder der Klinge geht einher mit der gegenseitigen Hilfe in der Klinge. Man erwartet von Euch euer Wissen an andere Mitglieder der Klinge uneingeschränkt weiterzugeben.
  • Stetes zusammenhalten in der Gruppe ist überlebenswichtig. Der Zusammenhalt der Gruppe entscheidet über Erfolg oder Versagen unserer Ideale, darum hat die Gruppe immer oberste Priorität und es ist eure Pflicht für jeden in der Gruppe einzutreten, ihn vor Gefahren zu schützen, eure Fähigkeiten für die Gruppe zu nutzen und jedem Mitglied der Gruppe gegenüber loyal zu sein.


Schulen

Die Klinge unterhält viele Schulen in Balamar. In jeder größeren Stadt eine und teilweise fahrende Lehrer in den ländlichen Gebieten.

ca. 20 Schulen innerhalb Balamars (in jeder Reichsstadt und jeder Hauptstadt der Markgrafschaften) Im Hauptsächlichen dienen diese Schulen der Prestige und der Talentsuche zur Rekrutierung für die Klinge.

Kakao

Anbau in windgeschützten Stellen mit heißen Quellen und Magie im Umland des großen Turms
Beaufsichtigt durch den magischen Forschungsbereich Naturmagie und Druiden
Hauptgeldquelle der Klinge

Geographie

  • Turm und Umland
  • Kakaoplantagen

Geschichte

  • Großer Bibliotheksbrand um das Jahr 50 herum

Mitglieder

  • Anteilsdiagramme ( nach Kasten / nach Rasse / etc)
  • Jedes Klingenmitglied ist automatisch Bürger Balamars, dieses Recht kann jedoch entzogen werden, wenn das Mitglied aus der Klinge ausscheidet.
  • Warum geht man zur Klinge?
  • Wie sind die meisten Klingenmitlgieder drauf? Neugier? Arroganz? Hass auf Adel?

freie Gruppen

  • 23 Stück
  • Zusammensetzung / Aufgaben grundverschieden
  • Forscher / Abenteurer / Diplomaten
  • Sonderstellung
  • Was hält ein normales Klingenmitglied von den freien Gruppen? Neid?
  • Gruppe 11: Reine Magierforschungsgruppe

Die Jungs sind unter den freien Gruppen nicht unbedingt beliebt, da Sie aktiv in anderen freien Gruppen talentierte Magier rekrutieren. Sie forschen im Normalfall an magischen Phänomenen in ganz Altrageria.
Aktueller Auftrag: Forschung in ewigen Eis des hohen Nordens, aufgrund der Ereignisse in Burgess.

  • Gruppe 16: Kriegertruppe

Das Einsatzgebiet sind die Länder um Balamar herum, wo aktiv auf der Suche nach Unruheherden und Problemen sind, um sie im Keim zu ersticken, bevor sich die Probleme auf Balamar ausweiten können.

  • Gruppe 4: Die alten Hasen

Für viele Leute der Prototyp der freien Gruppe. Im Grunde sind Sie aufgebaut, wie die 23. Gruppe auch und reisen seit Jahren durch die Welt, wobei Sie selten mehr als einmal im Jahr zurück nach Balamar kommen, um Bericht zu erstatten. Für viele Klingenmitglieder sind Sie soetwas wie die großen Vorbilder.

Die Magierkaste

Hier kommen meine Gedanken zur Magierkaste hin. Das dürfte wohl mein Hauptsteckenpferd sein.

Dante

Freie Gruppen

  • Gruppe 7

Ein Feldlazarett unter der Leitung von Archiatro Schlagmichtot. Wird entsand bei Katastrophen, Epidemien und Kriegen wo die Klinge mitwirkt. Entstanden ... n.E.d.S. als ein Erdrutsch ein Dorf verschüttet hat.